Anmeldung Berlin Marathon 2018

Die Registrierung für den Berlin Marathon am 16.09.2017 ist am 18. Oktober gestartet dauert drei Wochen bis 8. November 2017. Das Verlosungsergebnis wird im Zeitraum vom 30. November bis 4. Dezember 2017 per Email bekanntgegeben. Das Teilnehmer-Limit steht bei 44.000. Der Teilnahmebeitrag beträgt 108 Euro.

Bitte beachtet, das ihr bereits bei der Registrierung zwischen Kleiderbeutel und Poncho entscheiden müßt. Beachtet bitte, das
die Die Wahl zwischen Poncho und Kleiderabgabe verbindlich ist und nach Abschluss der Registrierung nicht mehr geändert werden kann.

Für den Veranstalter bedeutet der Poncho, weniger Kleiderzelte, weniger Duschmöglichkeiten, weniger Helfer, einfacherer Logistik. Daher kommt meiner Meinung nach auch die Anpreisung der „Vorteile“ des Ponchos: „Wer auf die Abgabe von Kleidung im Teilnehmerbereich verzichtet, erhält nach dem Zieleinlauf einen wärmenden, vielseitig wiederverwendbaren Poncho. Die Anzahl der Ponchos ist begrenzt.“

Doch ich empfehle und bevorzuge den Kleiderbeutel, da kann ich meine persönliche Kleidung, eigene Verpflegung oder auch etwas Geld einpacken. Dazu soviel wie ich wirklich brauche, um mich warm zu halten. Auch abgestimmt auf das jeweilige Wetter. Vielleicht noch eine Mütze, andere Schuhe und Duschzeug. Denn mit der Wahl des Ponchos entfällt auch die Möglichkeit zu duschen. Nach einem Marathon (je nach Wetterlage), kann es einem schon sehr kalt werden und ich bezweifle, das der Poncho mir reichen würde.

Doch für alle die in der nähe Wohnen bzw. ihr Hotel in der Nähe haben, könnte es eine Option sein.

Erklärvideo zum Thema Poncho/Kleiderabgabe

Jubilee Club Mitglieder erhalten im Januar 2018 eine gesonderte Information zum Anmeldeprozess per E-Mail.

zur Registrierung Berlin Marathon 2018

Ein Gedanke zu „Anmeldung Berlin Marathon 2018

Schreibe einen Kommentar