Der andere Lauf-Flo: 340,4 km in 48 Stunden

Florian Neuschwandner ist ein erfolgreicher und sympatischer Ultraläufer – keine Frage – doch ein anderer Ultralaufer mit dem Namen Florian steht leider oft in seinem Schatten und ist eher unbekannt. Dabei ist er Weltmeister, 3facher Europameister und 4facher Deutscher Meister im 24 Stundenlauf. Dazu ein Sieg beim legendären Sparthathlon sowie 2 zweite Plätze auf der 246 km langen Strecke von Athen nach Sparta.

Erfolge von Florian Reus

Jetzt hat er eine neue Herausforderung bestritten: 48 Stunden Lauf

340,4 km beim 48h-Lauf

Wie kommst Du auf 3.333 Laufkilometer pro Jahr?

Magnus Bühl beschreibt, wie du auf viele Laufkilometer kommen kannst:

http://erfolgsmatrix.de/wie_kommst_du_auf_3333_laufkilometer_pro_jahr/

Übrigens Florian Reus ist laut seiner Kolumne in der Ultramarathon 4/2016 in 2015 + 2016 jeweils 7.000 km im Jahr gelaufen.

Bevor Du nun den Taschenrechner zückst, das sind im Schnitt unglaubliche 583 km pro Monat, 134 km pro Woche bzw. 19 km pro Tag.

mich interessiert, wieviele Kilometer Du im letzten Jahr gelaufen bist, schreibe doch bitte einen Kommentar.

24 Stunden ununterbrochen laufen

Wenn Florian Reus läuft, dann läuft er eine halbe Ewigkeit, um genau zu sein, fast 300 Kilometer am Stück. Der Sulzbacher ist nicht nur Weltmeister im 24-Stunden-Lauf, sondern jetzt auch zum Athleten des Jahres 2015 gewählt worden. Wie sich Florian Reus auf diese Hammer-Strecken vorbereitet, hat bei RTL erzählt.

Bericht bei RTL Hessen