Megarace – ein Wahnsinnsabenteuer

Das Megarace über den gesamten Goldsteig mit 1000 km im September ist das Ziel von Martin Leimbach. Innerhalb von 13,5 Tagen soll der gesamte Goldsteig Wanderweg – bestehend aus Tschechischer Trasse [Mauth bis Marktredwitz, ca. 350 km], Hauptweg [Marktredwitz bis Passau, ca 450 km] und Nebenroute [Passau bis Neunburg vor dem Wald, ca. 200 km] laufend gelaufen werden.

Für ein erfolgreiches Finish sind Vorbereitungen in verschiedensten Bereichen nötig. Beispielsweise: Streckenkenntnis, Ausrüstungsauswahl, Packplan für den Rucksack, Rennstrategie usw. usw.

Dazu kommt natürlich auch die körperliche und mentale Fitness für ein solches Abenteuer. Martin bietet in seinem Blog Einblicke in seine persönliche Vorbereitung.

Artikel 1 „Die Aufgabe“
www.kmtreter.de/2020/01/23/megarace-1-die-aufgabe/

Artikel 2 „Die Jahresplanung“
www.kmtreter.de/2020/02/06/megarace-2-jahresplanung-i/

Deutscher Lauf-Rekord: Die Berlinerin Nele Alder-Baerens legte im 24-Stunden-Lauf 251,227 km zurück

Die Berlinerin Nele Alder-Baerens legte im 24-Stunden-Lauf 251,227 km zurück und übertraf damit die 26 Jahre alte Bestmarke von Sigrid Lomsky.
Mit ihrer Leistung ist Nele Fünfte der Weltspitze und Beste 2019.

Quelle: Deutscher Lauf-Rekord: Die Berlinerin Nele Alder-Baerens legte im 24-Stunden-Lauf 251,227 km zurück. JoAnna Zybon berichtet

Interview mit Björn Richter

Björn Richter hat sein ganz persönliches Abenteuer erlebt. Und das sogar zwei mal. Er hat Deutschland laufend durchquert. Ein mal von West nach Ost und ein mal. Wie man sowas vorbereitet, plant und letztendlich erlebt erzählt der vegane Sportler in dieser Podcastfolge.

Tolles Interview / Podcast von „Fatboysrun“