Fernwanderweg Hohe Mark Steig

Der 158 km lange Hohe Mark Steig wird voraussichtlich im Frühjahr 2020 fertiggestellt. Die Route reicht von Olfen nach Wesel und führt auf 158 Kilometern durch das Ruhrgebiet, das Münsterland und entlang des Niederrheins.

Fernwanderweg im Ruhrgebiet vorgestellt

Einige Etappen in Bildern

Naturpark Hohe Mark

Etappenlauf Hermannsweg

Am Donnerstag geht es für mich auf meinen 4. Etappenlauf!

Nach Rothaarsteig, West-High-Land-Way und Ahrsteig, ist am Wochenende der Hermannsweg dran.

Start in Rheine, Ziel in Leopoldstal: 159 km mit 2.480 Höhenmeter im Aufstieg und 2.280 Höhenmeter im Abstieg

Wie im Aahrtal auch als Sololauf, ohne Gepäckservice und ohne sonstige Unterstützung. Mein komplettes Gepäck trag ich im Laufrucksack auf dem Rücken. Übernachten werde ich in Hotels und Pensionen, die ich bereits vorgebucht habe.

Die Wettervorhersage sieht gut aus. Für Donnerstag und Freitag bewölkt 7°C bis 21°C, am Samstag und Sonntag sonnig 11°C bis 25°C, das wird vielleicht schon eher etwas zu warm.

Von unterwegs werde ich hier berichten.

App: Wanderwege im Münsterland

Der Westfälische Heimatbund hat eine App rausgebracht. Die Software mit dem Titel „Wanderwege im Münsterland“ hilft bei der Suche nach einer passenden Route.

87 Routen. Dazu gehören alle mit dem weißen Kreuz gekennzeichneten Fernwanderwege mit einer Länge von 3000 Kilometern, aber auch Rundwanderwege und 32 Kurzstrecken.

Weitere Vorteile der App: Sie findet Busse, um nach der Wanderung wieder nach Hause zu kommen, und kündigt Sehenswürdigkeiten an.

Wanderwege im Münsterland – Android-App auf Google Play

Wanderwege im Münsterland – Apple itunes