Die Lauf-Zwillinge

oder wenn Laufschuhe erzählen könnten …

Hallo!

Ich bin der Asics Nimbus 16 und zusammen mit meinem Zwillingsbruder gleich doppelt im Einsatz gewesen. (Bild 1 beide noch neu). Während ich mich noch geschont habe, ist mein Zwilling schon fleißig unterwegs gewesen. Erst als er die 1.000 km Grenze überschritten hat, bin ich auch ins Training eingestiegen. Auf dem Foto 2 + 3 seht ihr den Unterschied zwischen 0 und 1000 Lauf-km.

Wir sind eher die Spezialisten für die längeren Läufe gewesen und zusammen 33 x 30 km oder mehr gelaufen, davon 6 x Marathon oder mehr. Der längste Lauf war mit 59,4 km der Große Fährlauf der Lauffreunde Hadi. Start war am Auestadion und dann führte die Strecke über Götterwicker Hamm, Emscher Mündung bis Duisburg Walsum und dort ging es per Fähre auf die andere Rheinseite. Anschließend ging es über Rheinberg wieder zurück zum Auestadion. Ein anderer Lauf führte in die Hölle. Die Hölle von Haldern! Einlaufen von zu Hause nach Haldern, dort die Teilnahme am Halderner Volkslauf über 12 km, um anschließend wieder nach Hause zu laufen und die Uhr nach 44,1 km zu stoppen. Gerne erinnern wir uns auch an einen Hl. Morgen Lauf der Hadi’s und an zwei Frühstücksläufen zugunsten von Kalangala und dem home of happiness.

#Schuhgeflüster #Laufschuhgeflüster #belalasola #Schuhleben #engbers #asics #nimbus #asicsnimbus #Schuhgeschichten #kalangala #hadis #lauffreundehadi #wesel #homeofhappiness #fruestueckslauf #laufzwillinge #1000km #faehrlauf #auestadion #hoellevonhaldern #haldernervolkslauf

Pilgerwagennomade – Reiseberichte und Informationen rund um Pilgerwagen

Eine interessante Variante zum Rucksack ist ein Pilgerwagen.  In seinem Blog Pilgerwagennomade berichtet Detlef über seine Erfahrung mit einem Pilgerwagen. Mit solch einem Wagen waren/sind auch die bekannten Läufer Robert Wimmer und Philipp Jordan von fatboysrun-Podcast unterwegs.

Quelle: Pilgerwagennomade – Reiseberichte und Informationen rund um Pilgerwagen Suche nach:

TV-Tipp Picknick mit Bären

läuft am 02.04.2020 um 20.30 Uhr auf RBB

Wer sich für Fernwanderungen und Landschaften interessiert, ist bei diesem Film genau richtig. Eine schöne Geschichte auf dem 3.500 km langen Appalachian Trail in den USA. Der Trail führt von den Südstaaten bis zur kanadischen Grenze.

Quelle: Picknick mit Bären (USA, 2014) Streams, TV-Termine, News, DVDs TV Wunschliste

Megarace – ein Wahnsinnsabenteuer

Das Megarace über den gesamten Goldsteig mit 1000 km im September ist das Ziel von Martin Leimbach. Innerhalb von 13,5 Tagen soll der gesamte Goldsteig Wanderweg – bestehend aus Tschechischer Trasse [Mauth bis Marktredwitz, ca. 350 km], Hauptweg [Marktredwitz bis Passau, ca 450 km] und Nebenroute [Passau bis Neunburg vor dem Wald, ca. 200 km] laufend gelaufen werden.

Für ein erfolgreiches Finish sind Vorbereitungen in verschiedensten Bereichen nötig. Beispielsweise: Streckenkenntnis, Ausrüstungsauswahl, Packplan für den Rucksack, Rennstrategie usw. usw.

Dazu kommt natürlich auch die körperliche und mentale Fitness für ein solches Abenteuer. Martin bietet in seinem Blog Einblicke in seine persönliche Vorbereitung.

Artikel 1 „Die Aufgabe“
www.kmtreter.de/2020/01/23/megarace-1-die-aufgabe/

Artikel 2 „Die Jahresplanung“
www.kmtreter.de/2020/02/06/megarace-2-jahresplanung-i/

Der Lauf seines Lebens im TV

Als bekannter Läufer und beliebter College-Professor genießt David einen sehr guten Ruf als Sportheld. Trotz Warnung durch seinen Arzt nimmt er sich vor, an einem 4668 km langen Lauf quer durch die USA teilzunehmen.

Bibel TV: 24.01.2020, 20:15 Uhr – 21:45 Uhr

Quelle: Der Lauf seines Lebens (USA, 2017) Streams, TV-Termine, News, DVDs TV Wunschliste