Letzte Woche war der 100km Weltrekordversuch von Jim Walmsley und endete denkbar knapp (lediglich 12 Sekunden über dem Weltrekord). Morgen kommt der nächste Weltrekordversuch über 100 km – allerdings auf dem Laufband. Florian Neuschwander will die derzeitige Bestmarke auf dem Laufband: 6 Stunden, 39 Minuten und 25 Sekunden (eine 1/2 Stunde langsamer als der Weltrekord über 100 km „outdoor“) brechen. Der Livestream startet morgen um 8:30, der Rekordversuch um 9:00 Uhr.

Quelle: #beat100flow: Ein Mann, ein Laufband, zwei Rekorde? | #BeatYesterday

Läuft Florian Neuschwander 100 km Weltrekord auf dem Laufband?

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.