Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte
Ein Parabel vom Glück
ISBN 3-426-77500-X

Eine Geschichte wie ein ehemaligen Spitzenanwalt zum Mönch wird. Er erzählt einem Freund und ehemaligem Kollegen seine Geschichte und vermittelte vielfältige Weisheiten in einer gut zu lesenden Geschichte.

Es geht um das im hier und jetzt leben und über die Wunder und Möglichkeiten der Veränderung.

„Es ist ein riesiger Unterschied, ob man im Wohlstand lebt oder im Wohlbefinden.“

Es geht um die Meisterung der eigenen Gedanken, die eigene Zeit als kostbar zu betrachten, mit Disziplin zu leben, einen eigenen Lebenssinn zu verfolgen, anderen zu dienen und die Gegenwart zu schätzen.

 

 

Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.