mit vielen kleinen Dingen, kann jeder dazu beitragen unsere Umwelt zu schonen

Sorge für sortenreines Leergut

Fremdflaschen, inbesondere Indivudualflaschen (z.B. mit Relief der Brauerei) mancher Brauerein, müssen aussortiert werden, wenn sie bei einer anderen Brauerei ankommen.  Dabei kommt es nicht auf das Ettiket, sondern allein auf den Flaschentyp an. Die aussortierten Flaschen gehen an Spezialfirmen. Der Rücktransport verursacht unnötige LKW-Fahren, die die Umwelt belasten. Es gibt Standart-Pflandflaschen z.B. NRW, Euro und Longneck. Also liebe Brauereien setzt bitte aus Umweltgründen ausschließlich Standart-Pfandflaschen ein und liebe Verbraucher sortiert eure Kästen sortenrein. Sortenreines Leergut macht den Brauereien weniger Arbeit, spart Kosten und schont die Umwelt.

Sorge für sortenreines Leergut

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.